Dannenbüttel Winterpokal 2011

By | 6. Dezember 2011

Vorsitzende Ursula Spahlholz holt den Weihnachtspokal

 Die Mitglieder der US-SLG Knesebeck e.V. schießen seit Jahren auf den Kurzwaffenstand in Dannenbüttel. Das Verhältnis zu den dortigen Schützen ist so gut, so dass sie zum halbjährlichen Pokalschießen beim „Grillen“ mit eingeladen werden. Der Ausrichter Werner Hermann hat sich wieder was „Neues“ einfallen lassen: Blinde  Scheibe! Man schoss mit der KK Pistole 25 m und auf die Rückseite einer Scheibe.

Etwas Glück gehörte schon dazu, aber Sieger ist Sieger! Die Beste war Ursula Spahlholz. Werner Hermann überreicht ihr nach der Auswertung und vor dem gemeinsamen und gemütlichen Essen den Pokal.

Dieser ist nun für ein Jahr in knesebecker Händen.

Da es verschiedene Pokale gibt und wie der Zufall so spielt, wurde dieser letztmalig zu Weihnachten 2009 ausgeschossen. Und wer war der Pokalsieger? Gerd Spahlholz! So bleibt der Pokal ein weiteres Jahr in Familienbesitz.