Goldene Ehrennadel für Gerd Spahlholz 2011

By | 27. Februar 2011

Hohe Auszeichnung für Gerd Spahlholz

 Bei der Jahreshauptversammlung am 13.02.2011 des Kreisschützenverband Isenhagen-Wittingen erhielt Gerd Spahlholz die Ehrennadel in Silber. Dies geschah in Anerkennung seiner Verdienste um das Deutsche Schützenwesen. Da der Verein einen entsprechenden Antrag gestellt hatte, war das noch zu erwarten. Die Ehrung erfolgte öffentlich mit den anderen Schützenkammeraden und Kameradinnen durch den Kreisvorsitzenden Harald Bohne. Gerd Spahlholz war hierüber sichtlich erfreut.

Aber beim späteren durcharbeiten der Tagungsunterlagen kam eine noch größere Überraschung zum Vorschein: Eine Urkunde unterschrieben vom Präsidenten des Deutschen Schützenbund Josef Ambacher!

Dieser hat Gerd Spahlholz die Ehrennadel in Gold, für seine 40 jährige aktive Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund, verliehen! Das diese hohe Auszeichnung im Briefumschlage zwischen Einladungen, Mitgliedsliste und Haushaltsentwurf schlummerte, war dem Geehrten nicht aufgefallen. Er hatte dies Ehrung nicht erwartete und geglaubt. dass so eine Ehrennadel natürlich durch den Vorsitzenden überreicht werden würde. So aber konnte er sich im spähten Nachhinein noch einmal freuen.